Dubai Cup 2023 – 3. Spieltag (21.-22.01.2023)

17. CABERO Dubai-Cup 2023

 

    sponsored by

 


3. Spieltag

Ein absolutes Highlight des diesjährigen CABERO-Dubai-Cups war der Besuch der Dresdener Stürmerlegende Ulf Kirsten, 100facher deutscher Nationalspieler, 3facher Bundesliga-Torschützenkönig und aktiver Förderer des Freizeit- und Nachwuchsfußballs dieses Landes. Beim Interview mit dem prominenten RTL-Sportmoderator Thomas Wagner bei der abschließenden Siegerehrung spitzen die jungen Kicker ihre Ohren, um Tipps vom Dresdner Fußballidol zu bekommen.

Ein großes Dankschön geht an dieser Stelle an die Wintec Autoglas GmbH, Deutschlands größtes Franchise System im Segment Autoglas und dem Geschäftsführungsmitglied Markus Buchcik, der dieses Highlight des Events organisiert hat. Eine tolle und sportliche Geste. Vielen Dank hierfür!!!

Davor wollten offensichtlich besonders die Dresdner Teams zeigen, dass neue Ulf Kirstens im Anmarsch sind. Die drei ersten Plätze bei den E-Junioren (2.ER) blieben alle in der Landeshauptstadt. Die Jungs vom Dresdner SC 1898 spielten mit Herz, Leidenschaft sowie viel Qualität und holten sich absolut verdient den großen Titel. Dabei bezwangen sie in einem Klassehalbfinale erst die Jungs vom Leistungszentrum der SG Dynamo Dresden, um dann im Finale auch den hervorragend ausgebildeten Soccer for Kids keine Chance zu lassen.

Ergebnisse E-Junioren 2. Endrunde am 21.01.2023:

  1. Platz Dresdner SC 1898
  2. Platz Soccer for Kids Dresden
  3. Platz SG Dynamo Dresden

Bester Spieler:        Matvii Bohdanov (Soccer for Kids Dresden)

Bester Torhüter:     Jonas Nadler (SG Dynamo Dresden)

Bester Torschütze: Til Ole Walter  (SG Dynamo Dresden) 13 Tore

Allstar-Team:          Oskar Nickol (Dresdner SC 1898)

Allstar-Team:          Rudi Rashid (VFC Plauen)

Alle Ergebnisse E-Junioren (2.ER) hier


Auch am Sonntag waren trotz Wintereinbruchs wieder alle 32 Teams der D-Junioren (2.ER) am Start, was trotz teilweise langer Anreisen aus Sachsen-Anhalt, Berlin, Thüringen und ganz Sachsen sehr bemerkenswert ist. Hervorragenden Fußball zeigten insbesondere die zwei Teams von einem jungen Markkleeberger Jugendförderverein, dem JFV Neuseenland. Am Ende belegten sie in einem sehr gut besetzten Feld die Plätze zwei und fünf. Sieger wurden die „Serientäter“ vom TSV Rudow 1888 Berlin und Dritter die jungen ostsächsischen Talente vom FSV Budissa Bautzen.

Ergebnisse D-Junioren 2. Endrunde am 22.01.2023:

  1. Platz TSV Rudow 1888 Berlin
  2. Platz JFV Neuseenland U13
  3. Platz FSV Budissa Bautzen

Bester Spieler:        Levi Milde (SG Dynamo Dresden)

Bester Torhüter:     Luis Kuhne (JFV Neuseenland U13)

Bester Torschütze: Elias Betker (FSV Budissa Bautzen) 14 Tore

Allstar-Team:          Hafida Younis (FC Carl Zeiss Jena)

Allstar-Team:          Kevin Schertz (SG Dynamo Dresden)

Alle Ergebnisse D-Junioren (2.ER) hier


<<< zurück zum Dubai-Cup